Eva Gerber

Lic. phil.hist. / MAS in Community Development
Mitglied Geschäftsleitung, Standortleiterin Zürich

+41 43 544 05 52

Aktuelle Tätigkeitsschwerpunkte

  • Fach- und Prozessberatung für Behörden im Bereich Gemeindestrategie und politische Planung.
  • Fach- und Prozessberatung im Rahmen von integralen Strategie- und Konzeptentwicklungen für Regionen, Städte, Gemeinden und Areale.
  • Expertin für sozioökonomische, kulturelle und identitätsbezogene Aspekte der Raumentwicklung.
  • Fach- und Prozessberatung für Behörden in den Themen Quartierentwicklung, Zentrumsentwicklung und öffentli-cher Raum.
  • Begleitung und Moderation von Partizipations- und Aktivierungsprozessen.
  • Umsetzungsbegleitung und Projektmanagement.
  • Verfassen von Grundlagenstudien im Bereich der Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung.

Bisherige Tätigkeiten

Seit 1.3.2014KONTEXTPLAN AG
2011 -2014Stadt Olten, Stadtpräsidium; Leiterin Abteilung Stadtentwicklung
2003 - 2010Hochschule Luzern – Design und Kunst, Luzern Prorektorin Forschung und Dienstleistungen, Leiterin Institut Design
2001 – 2003 Gottlieb Duttweiler Institut/GDI für Wirtschaft & Gesellschaft, Rüschlikon Projektleiterin Konzepte und Beratung.
1995 - 2001Design Center AG, Langenthal Programmleiterin und Co-Geschäftsführerin. Geschäftsführerin Verein Design Preis Schweiz.
Nebenämter
2004 -2009Verwaltungsratspräsidentin Metron Holding AG (Architektur und Planung), Brugg.
1993 – 1999Mitglied des Solothurner Kantonsrates; von 1996 – 1999 als Fraktionspräsidentin.

Referenzarbeiten