KONTEXTPLAN veröffentlicht SVI-Forschungsarbeit zu Veloschnellrouten

Veröffentlichung der SVI Forschungsarbeit 2014/006 „Hinweise für die Planung von Veloschnellrouten (Velobahnen) in Städten und Agglomerationen“

KONTEXTPLAN wurde vom SVI und vom ASTRA ausgewählt, um die Forschungsarbeit SVI 2014/006 „Hinweise für die Planung von Veloschnellrouten (Velobahnen) in Städten und Agglomerationen“ durchzuführen. Die Forschungsarbeit wurde zusammen mit Bürokobi GmbH (Fritz Kobi) und stadt- raum – planung (Christian Wiesmann) unter Beizug internationaler Experten erarbeitet. Im März 2017 wurde die Forschungsarbeit nun veröffentlicht.

Aus diesem Anlass veranstaltet Kontextplan am 5. Juli 2017 zu dem Thema Veloschnellrouten das diesjährige Werkstattgespräch „Zügig und sicher durch Stadt und Agglomeration: Veloschnellrouten als Lösung für den Pendlerverkehr?“

 

Forschungsbericht

Materialienband

KXP-Werkstattgespräch 2017