Planungsinstrumente und planungsrechtliche Untersuchungen, Projektmanagement, Verfahrenskoordination, Verfahrenskoordination, Begleitung Planungsprozesse

Verfahrenskoordination Sälipark 2020 Olten

Besondere Aufgabenstellung

Das Projekt Sälipark 2020 umfasst einen Umbau und eine Erweiterung des bestehenden Einkaufszentrums in Olten mit attraktiven Zusatznutzungen wie Wohnen, Dienstleistungen und Gastronomie. Das Vorhaben ist städtebaulich bedeutend und verkehrstechnisch anspruchsvoll. Es erfordert eine umfassende Güterabwägung.

Für das Planungsverfahren wurde deshalb gemäss Übereinkunft der beteiligten Parteien (Investor, Stadt Olten, Kantonales Amt für Raumplanung) eine Verfahrensbegleitung eingesetzt. Kontextplan wurde damit beauftragt und hat im Wesentlichen folgende Aufgaben wahrgenommen:

  • Prozessführung und Termincontrolling Nutzungsplanverfahren mit UVP
  • Laufende Prüfung Nutzungsplandossier auf Vollständigkeit und formelle sowie materielle Richtigkeit
  • Koordination mit dem Gesamtmobilitätsplan der Stadt Olten, der in Erarbeitung begriffen ist
  • Korreferat und Qualitätssicherung der Nutzungspläne, Sonderbauvorschriften, des UVB und des Raumplanungsberichts
  • Organisation Lenkungsausschuss-Sitzungen
  • Begleitung Mitwirkungsveranstaltungen
Download pdf

Tätigkeit
Verfahrenskoordination
2015 – 2016

Auftraggeber
Stadtbauamt Olten

Referenzperson
Lorenz Schmid,
Stadtplaner Olten

Projektleitung KONTEXTPLAN