Datenerhebung und -analyse, Verkehrssteuerung

Olten, Erfolgskontrolle Verkehrsmanagement

Aufgabenstellung

Mit dem Projekt ERO soll die Stadt Olten und das bestehende Hauptstrassennetz der umliegenden Gemeinden vom Verkehr entlastet werden. Kernelemente dieses Projekts sind die Entlastungsstrasse H5b, das Verkehrsmanagement sowie die Umgestaltungsmassnahmen auf den Kantonsstrassen.  Bis auf einen Abschnitt der Umgestaltungsmassnahmen in Olten sind alle Elemente umgesetzt (Stand: November 2014).

Um die Wirksamkeit des Verkehrsmanagements zu überprüfen, wurde KONTEXTPLAN damit beauftragt, eine Nachher-Erhebung (Erfolgskontrolle) durchzuführen. Dazu wurden umfangreiche Verkehrserhebungen (Rückstauerhebungen, Fahrzyklusmessungen MIV und ÖV) durchgeführt. Die Ergebnisse wurden mit den Resultaten der Vorher-Erhebung (2006) und der Zwischenerhebung (2010/2011) verglichen. Dadurch konnten die Zielerreichung, respektive die Wirksamkeit der Verkehrsmanagementmassnahmen überprüft und der verbleibende Handlungsbedarf ausgewiesen werden.

Download pdf

Tätigkeit
Verkehrserhebungen und Erfolgskontrolle 2014

Auftraggeber
Kanton Solothurn,
Amt für Verkehr und Tiefbau

Referenzperson
Patrick Kissling Cotti,
Amt für Verkehr und Tiefbau

Projektleitung KONTEXTPLAN