Gesamtkoordination, Verkehrsführung bei Baustellen, Markierung / Signalisation

Bern, Dr nöi Breitsch

Besondere Aufgabenstellung

Entlang der Tramlinie 9 zwischen Kursaal und Guisanplatz bestehen mehrere Bauvorhaben, welche im gleichen Zeitraum realisiert werden sollen. Um die verschiedenen Vorhaben optimal zu koordinieren und eine Realisierung mit möglichst wenigen Schnittstellen zu erreichen, wurde das übergeordnete Projekt „Dr nöi Breitsch“ lanciert.

In diesem Zusammenhang wurde die KONTEXTPLAN AG beauftragt, die Leitung der Taskforce-Verkehr zu übernehmen. Als zentrale verkehrliche Ansprechstelle ist die Task-Force-Verkehr verantwortlich für die Konzeption, die Koordination und der Durchführung sämtlicher Verkehrsmassnahmen, damit ein sicherer und möglichst reibungsloser Verkehrsablauf während der gesamten Bauzeit gewährleistet ist.

Zu den weiteren Aufgaben gehört die Erarbeitung der Bauphasenplanung, die verkehrliche Koordination mit Drittprojekten sowie die Projektierung und Bauleitung der übergeordneten Verkehrsmassnahmen. Zudem soll anhand eines Monitoring/Controllings die Verkehrsauswirkungen während der Bauzeit überwacht und die Wirkung nach der Inbetriebnahme anhand einer umfassenden Wirkungsanalyse überprüft werden.

Download pdf

Tätigkeit
Leitung Task Force Verkehr, Bauphasenplanung, Umlei-tungskonzept, Verkehrsmo-nitoring und Wirkungsanaly-se
2015 - 2019

Auftraggeber
Tiefbauamt Stadt Bern
(Bernmobil)
(Energie Wasser Bern)

Gesamtprojektleitung
TBF + Partner AG

Referenzperson
Reto Zurbuchen
Tiefbauamt Stadt Bern

Projektleitung KONTEXTPLAN